Förderband Technik

Kleinstteile clever fördern

Die eigens entwickelten Metallbänder sowie die hauchdünnen Teflonbänder sind innovative Fördertechniken welche primär im Pulverbeschichtungsprozess unserer Tochtergesellschaft SFB AG eingesetzt werden.

Geeignet für Kleinstteile ab 10mm Durchmesser mit einer sehr hohen Durchsatzleistung.

Alle Förderbänder werden durch eine innovative Bandsteuerungstechnik kontrolliert in der Spur gehalten.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Hoher Durchsatz: 

Mit der optimalen Bandbelegung kann ein enormer Durchsatz an Werkstücken erzielt werden.

 

Ohne Haken – Kein Entlacken:

Haken, welche mühsam entlackt werden müssen entfallen komplett.

 

Bandtechnik:

Die inhouse produzierten Metallbänder im Bereich Pulverapplikation, sowie die übergaben auf die Ofenbänder mittels Messerkanten sind jahrelang erprobt und einzigartig auf dem Markt.

 

Temperaturbeständig:

Im Bereich von Öfen werden hauchdünne temperaturbeständige Teflonbänder eingesetzt.

 

Alles unter Kontrolle:

Alle Bänder werden positionsgesteuert um eine Spurtreue zu gewährleisten.

 

Innovative Übergänge:

Dank der innovativen Technik können Kleinteile ab 10mm Durchmesser von einem Band auf das andere transferiert werden.

 

Innovative Wendetechnik:

Mittels innovativer Wendetechnik können Werkstücke auf Band im Kontinuierlichen Prozess gewendet werden.

 

Antriebs und Spanntechnik:

Die Bänder werden mittels eigenentwickelten Antriebs- und Spannstationen betrieben.

 

Einmalige Fördertechnik im Beschichtungsbereich:

Die Tochtergesellschaft SFB AG entwickelte diese Fördertechnik in den 90er Jahren und hat diese in den letzten 30 Jahren stetig weiterentwickelt. Die Anlagen sind global in verschiedenen Märkten im Einsatz.  

Technische daten:

Werkstückdimensionen:
Ab Durchmesser 10mm

Banddimensionen:
Breite: 400mm – 1000mm
Länge: Endlos

Ausführungen: 
– Metallbänder
– Teflonbänder antistatisch
– Rutschhemmende PVC Bänder

Durchsatz: 
bis zu 170 Millionen Teile pro Jahr / Schicht

Einsatzgebiet: 
Weltweit in allen Märkten

Typische Anwendungen: 
– Ferritringe
– Magnetringe
– Nanokeramische Ringe
– Auswuchtgewichte
– Parksensorengehäuse
– Rohrschellen
– Miederware
– Sägeblätter
– Griffe
– Automotive allgemein
– Schüttgut allgemein

Produktionsintegration:
Integration von automatisierter Auf- und Abgabe, oder auch inline in die bestehende Produktion ist möglich

Support-Hotline

für unsere Anlagen

7 x 24h

 
 

Kontakt-Hotline- e. Luterbach AG

e. Luterbach AG

Anlagenbau für die Lackierindustrie

 

Mülacher 10, CH-6024 Hildisrieden