Automatisierung

Mit unserer zentralen steuerung haben sie die prozesse im griff!

Anlagensteuerung – Einfach

Unser Steuerungskonzept erleichtert den Einstieg in die neue Anlage. So überzeugt das System mit einer super Übersicht über die ganze Anlage. Alle Komponenten wie Vorbehandlung, Chemiedosierung, Trockner, Öfen, Kühlzonen und das Fördersystem sind auf einem System abgebildet.

Wer ein Smartphone bedienen kann, wird mit unserer Lösung sofort loslegen können!

 

erp mit der Anlage verbinden

Bieten Sie Ihren Mitarbeiter die richtigen Informationen am richtigen Ort zur richtigen Zeit – Machen Sie Ihre Prozessabwicklung Smart!

Unser SmartMES bietet Möglichkeiten zur Prozessunterstützung des Pulver- und Nasslackierungsprozesses unserer Anlagen. Es hilft Ihnen, die Anlage einfacher und effizienter nutzen zu können und Ihre Prozesse stetig zu optimieren.

Das SmartMES besteht aus einzelnen Modulen, welche jederzeit um beliebige, kundenspezifische Funktionalitäten erweitert werden können:

ERP Basis: Dieses Modul verbindet die Systeme. Dabei werden diese so getrennt, dass die Sicherheit immer gewährleistet ist.

ERP Export: Die Aufträge inkl. allfälliger Prozessparameter werden dem MES zur Verfügung gestellt.

Arbeitsplanung: Der erste Teil ist die Auftragsübersicht. Der zweite Teil bildet die Matrix. In dieser können ERP Daten parametriert werden, damit diese richtig am Gehänge ankommen.

Aufgabe: Der Mitarbeiter scannt den Barcode und muss nichts mehr von Hand an der Anlage eingeben. Weiter werden ihm produktspezifische Infos und Anweisungen angezeigt.

Maskieren: Analog zur Aufgabe, werden Arbeitsanweisungen angezeigt.

Abnahme: Analog zur Aufgabe, werden Arbeitsanweisungen angezeigt. Zudem kann ein Feedback bzgl. Qualität gegeben werden. IO, NIO, Grund für NIO. Dies wird für den OEE im KPI Dashboard benötigt.

Lackierkabine: Auf dem Screen wird die aktuelle Farbe, Anzahl TE mit gleicher Farbe und eine Übersicht über die nächsten TE in den Puffern angezeigt.

Datalogging: In regelmässigen Abständen loggen wir relevante Daten wie Temperaturen, Feuchtigkeit, pH und Leitwerte.

QS: Pro Gehänge werden qualitätsrelevante Werte gespeichert und mit den hinterlegten Grenzwerten verglichen. An der Abnahme wird gezeigt ob alles IO war oder Grenzen überschritten wurden.

KPI-Dashboard: Im Dashboard werden folgende Kennzahlen visualisiert wie z.B. TE/Tag, Anteil Reparaturaufträge, Verfügbarkeit, Ø Taktzeit, Fortschritt, Energieverbrauch, OEE, etc.

Support-Hotline

für unsere Anlagen

7 x 24h

 
 

e. Luterbach AG

Anlagenbau für die Lackierindustrie

 

Mülacher 10, CH-6024 Hildisrieden