Kreisförderanlagen

Multitalente der Materialflusssysteme

Preisgünstig transportieren Kreisförderer leichte bis mittelschwere Gehänge durch die Lackieranlagen.

Steigungen oder Bögen werden ohne Probleme überwunden. Die Ketten können einige hundert Meter lang werden.

Kreisförderer transportieren die Gehänge kontinuierlich und zuverlässig durch alle Prozesschritte der Oberflächenbeschichtungsanlagen.

Die Kreisförderanlagen können als Overhead oder Flurfördersysteme integriert werden.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Kontinuität:

Das kompakte, in sich geschlossene System, ist auch für engsten Raum geeignet und kann so in schwer zugänglichen Bereichen eingesetzt werden.


Modular:

Eine Erweiterung, sowie die Anpassung an geänderte Produktionsabläufe, ist durch den modularen Aufbau jederzeit möglich.


Platzbedarf:

Optimale Platznutzung durch geringen Platzbedarf. 


Ökonomie:

Für Prozesse mit konstanten Taktzeiten die sinnvollste ökonomische Lösung.


Gehänge:

Individuell gestaltete Gehänge, ob für Einzelkomponenten oder als Sammelgehänge.

Technische daten:

Gewichte:
von 10kg – 1’000kg

Für höhere Gewichte bieten wir individuelle Lösungen.
Nehmen Sie mit uns kontakt auf. 

Geschwindigkeiten:
Kontinuierlich

Temperaturen: 
bis 250°C

Steuerung: 
Aus einer Hand: Die e. Luterbach AG erstellt eine übergeordnete Steuerung, damit es keine unnötigen Schnittstellen gibt. 

Integration / Verknüpfung: 
Durch das SmartMES der e.Luterbach AG kann ein Datenaustausch mit jedem ERP Sytem garantiert werden.

Support-Hotline

für unsere Anlagen

7 x 24h

 
 

Kontakt-Hotline- e. Luterbach AG

e. Luterbach AG

Anlagenbau für die Lackierindustrie

 

Mülacher 10, CH-6024 Hildisrieden