Chemiedosierung Master

Unsere Master lässt keine Wünsche offen!

Was sind die Vorteile einer Chemiedosierung?

  • Integration in unser übergreifendes Leitsystem und die bestehende Anlagensteuerung 
  • Auch für Bestandsanlagen als Nachrüstung möglich 
  • Zyklische oder geregelte Nachdosierung über pH- und/oder Leitwert Messung möglich 
  • Anpassungsfähig und modular für eine beliebige Anzahl von chemischen Stoffen und Bäder 
  • Neuansatz auf Knopfdruck 
  • Füllstandbestimmung der Chemiebehälter
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Unser Grundsatz: Sicheres Handhaben von Chemie!

Hardware:

Für unsere Anlagen verwenden wir Produkte von Prominent, Sera und Jumo.
Die frequenzgesteuerten Pumpen mit dynamischer Geschwindigkeitsanpassung erlauben es, präzise Dosiermengen zu haben und für Badansätze grosse Mengen mit der gleichen Pumpe zu realisieren.

– Es können mit einer Pumpe mehrere Bäder bedient werden.
– An einem IBC können mehrere Pumpen angeschlossen sein.
– Erfassung der Durchsatzmengen über Messzellen, Taktgebersignale Auslitern/Zeiteinheit


Grundfunktionen:

– Messung von Leitwert, pH, Temperatur
– 2-Punkt Kalibrierung der pH Sonden über Steuerung oder Messumformer
– Setzen von Sollwerten für Minimum und Maximum
– Setzen von Grenzwerten für Minimum und Maximum
– Anzeigen der Tankfüllstände


Erweitere Funktionen:

– Funktionen zum Heben und/oder Senken des Istwerts über Chemiezusatz oder Abreicherung* über Regler
– Anlaufsperre über Zeit und / oder Anzahl Takte
– Dosierimpulse über Zeit oder Menge
– Ausgleich von Frischwasserzufuhr über Verhältnis mit Chemie**
– Chargendosierung taktgesteuert absolut oder über Begrenzung durch Istwert
– Chargendosierung zeitgesteuert 
– Pro Chemie kann jeweils ein Additiv im Verhältnis mit zudosiert werden.
– 
Manuelles «Nachschärfen» mit Chemie


Datalogging / Auswertung:

Alle relevanten Daten werden geloggt und auf einem SQL Server aufgezeichnet.
Die Daten könnten ausgegeben und exportiert werden. Diese sind:
– Verbräuche und Abwasser* pro Bad / Chemie / Wasser**
– jeweils pro Stunde, Tag, Woche, Monat, Jahr (über Power BI)
– Anbindung über MES-Server oder Standalone direkt am Laboranten-PC***

 

* Eine Abreicherung ist nur möglich, wenn die erforderliche Hardware zum aktiven Abpumpen verbaut ist.
**Nur möglich, wenn Wasserzufuhr mit einer Messung erfasst wird
***Verbindung zu MES-Server bzw. zur Steuerung erforderlich (Routing)

Technische daten:

Verschiedene Pumpen:
– FU gesteuerte Motor-Membranpumpe für genaue Dosierung und hohe Leistungen
– Magnet Membranpumpen für Additive mit kleinen, aber hochgenauer Dosierung 

Volumenströme: von 1 ml/h bis 1000 l/h 

Drücke: 4-25 Bar

Materialien:
– PVDF
– PP
– PVC
– Edelstahl 1.4571/1.4404

Reproduzierbarkeit: ± 2%

Sicherheit: Integriertes hydraulisches Überström- und Entlüftungsventil

Schutzklasse: IP 55 und IP 66

 

 

Support-Hotline

für unsere Anlagen

7 x 24h

 
 

Kontakt-Hotline- e. Luterbach AG

e. Luterbach AG

Anlagenbau für die Lackierindustrie

 

Mülacher 10, CH-6024 Hildisrieden