Vortrag an der GSB-Tagung vom 23.11.2017

20.12.2017

GSB ist die erste international tätige Qualitätsorganisation für Oberflächenbeschichtung. Die Organisation beschäftigt sich mit Fragen wie: Welches sind die Anforderungen an die Beschichtung der Zukunft? Welche gesetzlichen Änderungen stehen uns bevor? Und welches sind die Technologien der kommenden Jahre? In diesem Sinne hielt Fabian Luccarini, CEO der e. Luterbach AG, ein Referat an der jüngsten GSB Anwenderschulung.

 

Unter dem Titel „Energie- und Ressourcen Einsparungskonzepte für Beschichtungsanlagen“, erläuterte Fabian Luccarini verschiedenste Denkansätze. Im Zentrum stand die energieeffiziente Anlage.

 

Anhand verschiedenster Projekte der e. Luterbach AG, erklärte Fabian Luccarini wie sie ihren Kunden, mit einer effizienten Anlage, helfen Parameter wie Kosten oder Ausschuss zu optimieren.

 

Auch die Pinch-Analyse war wichtiger Bestandteil des Referats. Mithilfe der von der Luzerner Hochschule entwickelten Software PinCH, ist es möglich die interne Wärmerückgewinnung und die externe Energieversorgung zu erfassen und für die Minimierung der Betriebskosten aufeinander abzustimmen.

 

Der Abschluss des Referats bildete ein Ausblick auf die Industrie 4.0 und ein kurzes Fazit. So verblieb ein Publikum voller neuer Eindrücke und Ideen, das eigene Unternehmen zu modernisieren.